Château d'Anglès

Château d'Anglès- la Clape - Languedoc - Frankreich

 

Aus dem Médoc ins Languedoc

Auch wenn sich die Familie Fabre erst seit 2001 hier niedergelassen hat, hat sie es schon geschafft, das Potential des Château d’Anglès zu erkennen und durch Enthusiasmus und Engagement eine ganze Reihe von mehrfach ausgezeichneten Weinen hervorzubringen.

Die Erfahrung sammelte Eric Fabre während der 8 Jahre als technischer Direktor des Château Lafite Rothschild, sowie in den 6 Jahren, in denen er ein weniger renommiertes Château im Médoc an die Spitze der „cru bourgeois“ brachte. Seit langem aber ist es sein Traum, sich am Mittelmeer niederzulassen.

Im Jahr 2001 machen sich Eric Fabre und seine Frau Christine auf die Suche nach einem außergewöhnlichen Stück Boden zwischen Nîmes und Perpignan. Begeistert waren sie vom Château d’Anglès, was sich leicht nachvollziehen lässt. Von der Bergkuppe des „La Clape“ schweift der Blick vom altehrwürdigen Gemäuer des Château d’Anglès über Weinreben und einem See bis zum Mittelmeer. Schwierig, sich eine idyllischere Lage und eine Familie vorzustellen, die ebenso begeistert wie engagiert nach steter Verbesserung der Qualität ihrer Weine strebt!  

Château d'Angles - Grand Vin Blanc 2012, La Clape
EUR 16,00 / Flasche
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: EUR 21,33 / l Ratenkauf ab EUR 0,70 / Monat

Château d'Angles - Grand Vin Blanc 2012, La Clape

Rebsorten:

  • 40 % Bourboulenc (Über 60 Jahre alte Reben)
  • 20 % Grenache Blanc
  • 20 % Roussanne
  • 20 % Marsanne 


Ertrag:

30 hl/ha

Anbau:

Die kargen Kalkböden der Weinberge von La Clape eignen sich hervorragend für den Anbau mediterraner Rebsorten. Das Klima ist heiß und trocken und bietet im Herbst, danke der Nähe zum Meer, kühle Nächte, die sich positiv auf eine langsame Reife der Trauben auswirken.

Beschreibung:

Schönes intensive goldgelb Farbe. Das komplexe Aroma verbindet florale Noten mit dem Aroma von weissen Früchten, Gewürzen und Honig. Am Gaumen zeigt sich der Wein voll und gut strukturiert. Das schöne aromatische Kraft des Weines zeigt sich auch im langen und angenehm frischen Finale. Jung genossen zeigt der Wein seine ganze jungendliche fruchtge Frische. Bei längerer Lagerung zeigen sich ab dem Alter von ca. 5 Jahren wunderbar komplexe und reife Noten. Das Alterungspotiential dieses Weines liegt bei 15 bis 20 Jahren. 

Zum Essen:

Unbedingt einige Stunden vorher dekantieren und bei ca. 12°C servieren. Auf keinen Fall zu kalt servieren. Der Grand Vin trinkt sich gut als Aperitif zu marinierten Anchovis aber auch als Begleiter für raffinierte Fischgerichte, zu hellem Fleisch in Sauce und zu exotisch gewürzten (Curry, Safran etc.) Speisen. Unser Tipp: Probieren Sie ihn doch mal zu einer Auswahl gereifter Käsesorten wie Roquefort oder Epoisse.

 


Art-Nr.: 358201
EAN: 3760078070158
Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 bis 5 Tage Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 bis 5 Tage **

Château d'Angles - Grand Vin Rouge 2009, La Clape
EUR 16,00 / Flasche
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: EUR 21,33 / l Ratenkauf ab EUR 0,70 / Monat

Château d'Angles - Grand Vin Rouge 2009, La Clape

Rebsorten:

  • 55 % Mourvèdre 
  • 30 % Syrah
  • 10 % Grenache
  • 5 % Carignan 


Ertrag:

30 hl/ha

Anbau:

Die kargen Kalkböden der Weinberge von La Clape eignen sich hervorragend für den Anbau mediterraner Rebsorten. Das Klima ist heiß und trocken und bietet im Herbst, danke der Nähe zum Meer, kühle Nächte, die sich positiv auf eine langsame Reife der Trauben auswirken.

Beschreibung:

Tiefdunkelrot, fast schwarz. Das Aroma ist äußert komplex und verbindet Noten von eingemachten roten und schwarzen Früchten mit den würzigen Noten von Lakritz und Tabak. Das Ganze wird noch unterstrichen durch ein für la Clape typische Methol-Note Am Gaumen zeigt sich der Grand Vin 2009 voll und elegant. Die dichte aber feine Tanninstruktur verleiht ihm einen kraftvollen Körper,  der durch eine angenehme Frische ausbalanciert wird. Seine Lagerfähigkeit liegt bei ca.15 bis 20 Jahren. Gut dekantiert kann man den Wein schon jung genießen, ab einem Alter von 5 bis 10 Jahren erschließen sich jedoch wunderbar reife und seidige Noten. 

Zum Essen:

Unbedingt einige Stunden vorher dekantieren und bei ca. 18°C servieren. Der Wein harmoniert besonders gut mit geschmorten dunklem Fleisch, gerne auch Wild und mit einem Rindersteak mit Fleur de sel. 

 


Art-Nr.: 358101
EAN: 3760078070158
Produkt ist nicht lieferbar Produkt ist nicht lieferbar **


1 - 2 von 2 Produkten
Neue Produkte

Gemei IGT Rosso Alto Mincio 2016

EUR 9,95 / Flasche inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand Ratenkauf ab EUR 0,50 / Monat Grundpreis: EUR 13,27 / l

Alle neuen Produkte

Landbell AG

CO2-freie Website

Herstellerauswahl

Alle Hersteller
Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Wer ist Online?

Zur Zeit sind 2 Gäste online.

Sicher bezahlen mit
 
Logo 'PayPal empfohlen'